zurück zu AKTUELLES

Neue Haltestellen mit Orangenem Punkt

Nachdem die Mitfahraktion ‘‘orangener Punkt‘‘, eine Initiative der Bürgerrunde Heulweiler, mittlerweile im 2. Jahr läuft, gibt es nun auch in Denzlingen zwei Haltestellen. Jedes Mitglied (ab 18 Jahren) kann an den markierten Standorten warten und ggf. vorbeifahrende Autos auf sich aufmerksam machen. Hält jemand an kann Fahrtziel und Mitnahme in Richtung Gundelfingen, Denzlingen und Glottertal abgeklärt werden. 

Ziel dieser Aktion soll ein einfaches und praktisch kostenloses Angebot zur Erhöhung der individuellen Mobilität und Reduktion des Verkehrsaufkommens sein. Zudem wird die Reduktion von klimaschädlichen Gasen sowie Lärmvermeidung angestrebt. Die Haltestellen des orangenen Punktes befinden sich direkt vor dem Rathaus und in der Elzstraße an der Bushaltestelle am Einkaufszentrum.
 

Am 13.10.2017 wurde der orangenen Punkt von Burkhard Werner von der AG Bürger mobil (auf der Leiter) sowie (von links) Christian Ott von der Bürgerrunde Heuweiler, Jürgen Schneider vom Bauamt und Bürgermeister Markus Hollemann an einem Mast vor dem Rathaus aufgehängt. 

Quelle: Gemeinde Dnezlingen