Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Leichte Sprache Erklärung zur Barrierefreiheit
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr
Behördengänge im Rathaus während der üblichen Bürozeiten: am besten mit Terminvereinbarung! Weitere Informationen unter "Aktuelles".

Als Auftakt zum Radschnellweg

Denzlingen zum dritten Mal beim „Stadtradeln“ - 25 Teilnehmer beim Start auf dem Rathausplatz

Zum Auftakt der diesjährigen „Stadtradeln“-Aktion lud Bürgermeister Markus Hollemann am Montag dieser Woche zu einer Info-Radtour entlang der geplanten Trasse des Radschnellwegs ein. Beim Start am Denzlinger Rathausplatz versammelten sich 25 Radler, die sich gemeinsam – sogar mit Musikbegleitung aus einem mitgeführten Lautsprecher – auf den Weg machten.
Unterwegs gab es die Möglichkeit für Austausch und Fragen zum Radschnellweg, den der Radbeauftragte im Bauamt, Harald Schmück, eingangs bereits anhand einer Landkarte vorstellte und einige Details zum geplanten Radschnellweg erläuterte. Darunter unter anderem auch Hinweise auf notwendige relativ teure Brückenbauten, die bei einer effizienten Trassenführung wohl unumgänglich seien.

Bürgermeister Markus Hollemann hieß die erschienenen Teilnehmer willkommen und gab seiner Freude darüber Ausdruck, dass die Gemeinde bereits zum dritten Mal an der Stadtradeln-Aktion teilnehme. Die Namen der Teilnehmer registrierte Klimaschutzmanagerin Diana Sträuber, die an der Spitze der Tourteilnehmer fuhr und mit ihrem am Rad befestigen Lautsprecher auch akustisch für Orientierung sorgte. Gegen 20 Uhr traf etwa die Hälfte der Radler wieder am Rathausplatz ein, wo Bürgermeister Hollemann mit einem leckeren Eis für eine kühle Überraschung sorgte.

Das Landratsamt als Koordinator des Stadtradelns startete übrigens dazu auch eine Fotoaktion, wobei Teilnehmer ihre besten Aufnahmen vom Stadtradeln an die pressestelle@landkreis-emmendingen.de senden können. Ausgewählte Fotos werden auf der Instagramseite des Landratsamtes und teilweise auch auf der Internetseite veröffentlicht.

Bis zum 4. Juli können alle, die in Denzlingen leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, beim diesjährigen Stadtradeln mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Dazu anmelden kann man sich übrigens auch jetzt noch. Infos kann man auch der Homepage der Gemeinde entnehmen.

Pressebericht: Helmut Gall, Von Haus zu Haus