Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Leichte Sprache Erklärung zur Barrierefreiheit
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr
Behördengänge im Rathaus während der üblichen Bürozeiten: am besten mit Terminvereinbarung! Weitere Informationen unter "Aktuelles".

Leserad für die Mediathek

Heike Meinshausen, Vorsitzende vom Förderverein der Mediathek Denzlingen, und Katja Holstein-Gußmann, Leiterin der Denzlinger Mediathek, freuen sich über die großzügige Spende der Bürgerstiftung für ein umgebautes Lasten-E-Bike. Bürgerstiftungsvorstand Bürgermeister Markus Hollemann testet die neue „mobile Klein-Bibliothek“.

Die Idee eines Leserads erklärt Katja Holstein-Gußmann: „Gerade in den Sommermonaten, in denen sich weniger Besucher in der Mediathek aufhalten, möchten wir unsere potentiellen Leser dort aufsuchen, wo sie sich bevorzugt aufhalten. Da ein großer Schwerpunkt der Arbeit der Mediathek in der Leseförderung von Kindern liegt, möchten wir auch mit diesem Projekt unsere jüngsten Leser erreichen. Bevorzugte Aufenthaltsorte der Kinder sind im Sommer das Schwimmbad und die Spielplätze. Dort treffen wir auch Kinder an, die nicht die klassischen Bibliotheksgänger sind.“ Leider konnten viele Orte in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie noch nicht besucht werden. Aber das Leserad kommt schon beim Transport von Büchern in die Denzlinger Kindergärten zum Einsatz. „Der Förderverein hat noch andere Ideen zum Einsatz des Leserads, sobald wir uns wieder unbeschwert draußen bewegen können“, verspricht Heike Meinshausen. „Bis dahin beschäftigen wir uns mit dem Umbau des Lastenrads zu einer kleinen Bibliothek!“

Begeistert testete Bürgermeister Hollemann das neue Gefährt: „Mir hat die Idee der mobilen Bibliothek von Beginn gefallen. Mich beeindrucken die Gestaltung und die zahlreichen Möglichkeiten zur Nutzung!“

Die Denzlinger Bürgerstiftung steuerte 2.800 € für das nahezu 6.000 € teure Projekt des Fördervereins der Mediathek bei. Auch das Verkehrsministerium Baden-Württemberg war vom Konzept überzeugt und hat die Anschaffung des E-Bikes mit 30% Kostenübernahme gefördert.

Foto: Gemeinde Denzlingen; v.l.n.r. Katja Holstein-Gußmann, Leiterin der Denzlinger Mediathek, Bürgermeister Markus Hollemann und Heike Meinshausen, Vorsitzende vom Förderverein der Mediathek Denzlingen